Statusupdate November 2018

Leider ist uns bei der aktuell geplanten Spiele Club Podcast Folge ein kleines Upsi passiert und wir müssen die Folge noch mal aufzeichnen. Wir haben versucht das, was vorhanden ist, zu retten… aber dies führte leider zu keinem befriedigenden Ergebnis. Aber keine Panik. Bald wird es wieder vermehrt Lost in Games Content geben. Falls ihr die Zeit bis dahin überbrücken wollt, so möchte ich noch mal auf den Telegram Chat verweisen. Dort kann man uns täglich lesen.

Descent (2018)

Der Publisher Little Orbit hat einen Trailer zu Descent 2018 veröffentlicht. Der Nachfolger der alten 90er Jahre Descent Spielereihe (Descent I, II und III) soll noch in diesem Jahr für PC, Xbox, PS4 und Switch veröffentlicht werden.

Falls euch der Trailer auf den Descent Geschmack gebracht hat. Die Spiele findet ihr bei GOG. Des weiteren gibt es einen recht bekannten Open Source Port von Descent I und II namens DXX-Rebirth. Wem das noch nicht reicht, so gibt es von den Schöpfern der Descent Serie auch noch Overload. Overload gibt es aktuell für den PC. Ein Konsolen-Release ist jedoch angekündigt.

Destiny 2 Forsaken

Ich muss gestehen, dass Forsaken mich dazu gebracht hat, wieder Destiny 2 zu spielen. Woran genau es liegt, kann ich gar nicht sagen. Gefühlt hat man immer etwas zu tun und was man an Tätigkeiten und Quest erledigen muss/will ist bisher nie langweilig gewesen. Wichtig ist aber, dass ich immer mit jemanden zusammen spiele. Alleine macht mir auch Forsaken einfach keinen Spass. Aber darauf ist Destiny 2 auch nicht ausgelegt.

Mehr Statusmitteilungen

Ich habe das Blogdesign für Statusmitteilungen angepasst. Statusmitteilungen sind relativ kurze Beiträge ohne Titel, Kommentare und sonstigem Overhead. Es könnte also passieren, dass demnächst mehr von Lost in Games in euren Feedreadern auftaucht.